10 der Stäbe

Vielleicht haben wir uns aus Pflichtgefühl zu viel aufgebürdet, vielleicht auch einfach die eigenen Kräfte überschätzt. So oder so fühlt sich die Zehn der Stäbe an, als wenn man die Last der Welt auf den Schultern trägt. Um unser Ziel unter diesen Umständen zu erreichen, sollten wir zumindest das Tempo gewaltig drosseln. Klüger wäre allerdings, jeglichen falschen Stolz herunterzuschlucken und andere um Hilfe zu bitten.